Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Eine extreme Hitzeentwicklung hat in diesem Beispiel zur Verbrennung der Dichtungen geführt.

Unsere Arbeit mit Drohnen

Wir raten sehr dazu, sich die Komponenten einer Solaranlage regelmäßig anzusehen. Unser Beispiel zeigt die Folgen des Crackens dieser Solaranlage: Es ist zu einem erheblichen Hitzestau gekommen. Die Verbindungen an den Kollektoren sind verbrannt und somit undicht geworden.

In eine undichte Anlage kann Sauerstoff eindringen. In dem Fall kann die Anlage weder gereinigt noch betrieben werden. Wird ein solcher Schaden nicht entdeckt, so kann es schwerwiegende Folgen – auch für die Umwelt – nach sich ziehen.

Mal eben schnell aufs Dach

Dank modernster Drohnen-Technologie ist dies kein Problem mehr. Wir verfügen über die derzeit modernste Drohnen-Technologie auf dem weltweiten Markt. Unsere Drohne kann bis zu 50 cm an ein Objekt heranfliegen und Fotos und Videos in HD-Qualität aufnehmen. Diese hochaufgelösten Aufnahmen zeigen die kleinsten Risse und Undichtigkeiten.

Begutachtung mit Präzision.

Zum Seitenanfang